Blue Flower

Name:                                                           

Lernblatt 1                              Gott holt David vom Hirtenfeld              2. Klasse

David1David war der zweite König von Israel, das aus 12 Stämmen bestand. Er regierte bis 966 vor Christus und machte Jerusalem zu seiner Hauptstadt. Sein Heimatdorf war Betlehem, sein Stamm war Juda. Er und der Prophet Samuel machten Erfahrungen mit Gott, in denen sich Gott als treuer Bündnispartner von armen Hirten zeigt.

Aufgabe: Nimm das Buch zur Hand, lese Seite 28 und beantworte die Fragen mit ganzen Sätzen:

1. Erkläre den Namen David (1 Satz, Seite 28, Randspalte):

2. Wie weiß man, dass David bis 966 geherrscht hat (1 Satz, Randspalte)?

3. Florian wurde bei der Firmung gesalbt. Welche Bedeutung hat die Salbung? (2 Sätze, Randspalte)

4. Welche Liedtexte dichtete David (1 Satz, Randspalte)?

5. Welches Instrument spielte David (1 Satz, Randspalte)?

6. Wer waren die Philister (2 Sätze, Randspalte)?

7. Hauptspalte: Saul ist König. Warum aber salbt Samuel den Hirtenjungen David zum König (1 Satz)?

8. Warum war Samuel nicht zufrieden, nachdem Isai seine Söhne vor Samuel treten ließ (1 Satz, Hauptspalte)?

9. Was sagte der Herr (Gott) zu Samuel (1 Satz, Hauptspalte)?

10. Was war die Wirkung der Salbung (1 Satz, Hauptspalte)?

11. Nicht nur ein David wird von Gott berufen. Jeder Mensch wird von Gott berufen. Wie kannst du erfahren, wozu dich Gott beruft (1 Satz)?

11. David sagte, bevor er Goliat bekämpfte: „Alle Welt soll erkennen, dass Israel einen Gott hat.“ Welche Erfahrung machte David mit Gott (1 Satz, Hauptspalte)?

12. Schwerter und Speere haben die reichen Philister, aber die armen Israeliten konnten sich keine Schwerter und scharfe Speere leisten. Welche Erfahrung machte Israel (1 Satz, Hauptspalte)?

13. Warum wird der König Saul eifersüchtig auf David (1 Satz, Hauptspalte)?

14. Der Sohn Sauls schließt mit David einen Bund. Was gibt er ihm (1 Satz, Hauptspalte)?

15. Beachte die Landkarte auf Seite 29. Einige Namen gibt es heute noch: Gaza, Hebron, Jerusalem, Totes Meer, Jordan, See Genesaret, Damaskus, Ägypten. Mache eine Skizze auf einem anderen Blatt von diesem Land Israel.

16. Spiele mit drei Mitschüler / Mitschülerinnen die Berufung Davids nach. Personen: Samuel, Isai, Gott, David. 1. Szene: Gott ruft Samuel. 2. Szene: Samuel lehnt die Söhne Isais ab. 3. Szene: Gott befiehlt Samuel, David zum König zu salben.

0
0
0
s2sdefault