Blue Flower

Name:

Jesus heiltEin Glücksfall? Die Heilung eines Blinden bei Jericho

Arbeitsblatt für die 2. Klasse, Kapitel 3.2, im Buch Seite 38-39

Jesus heilt den blinden Bartimäus: https://www.youtube.com/watch?v=jsutRRpmo3c

Von Jesus ging eine heilende Kraft aus. Blinde sehen wieder, Lahme können gehen und Leprakranke werden gesund. Das war außergewöhnlich. Jesus vertraut auf seinen Vater (Gott), auf die Kraft im Geheilten und auf die neue Gemeinschaft.

Schau dir die Seite 38 an und beantworte die folgenden Fragen.

1. Grüner Bibeltext: Welche Stadt verließ Jesus mit seinen Jüngern und wer saß an der Straße?

3. Was schrie der blinde Bettler und wie verhielten sich die Leute?

5. Was sagte Jesus und was sagten die Leute zum Blinden?

6. Was tat darauf der blinde Bartimäus und was fragte ihn Jesus?

7. Was antwortete der Bettler?

8. Was sagte darauf Jesus?

9. Was konnte er wieder und was tat er dann?

10. Linke Spalte: Wie wurden die Krankheiten zur Zeit Jesu gesehen:

11. Was spielte bei den Heilungen Jesu eine bedeutende Rolle?

12. Was war oft die Voraussetzung der Heilung?

13. Wo werden die Blindenheilungen Jesu beschrieben?

14. Worin sieht Bartimäus einen Sinn in seinem Leben?

15. Ohne Buch: Wie können Menschen Jesus begegnen?

16. Wofür können Menschen heute blind sein?

17. Schreib als Bartimäus einen Brief an einen Freund. Erzähl ihm vom Leben vor und nach der Heilung:

Lieber …

 Schau dir die Seite 136 an. Wie wird die Frau am Sabbat geheilt?

0
0
0
s2sdefault