Drucken
Kategorie: 6. Klasse AHS (Ö)
Zugriffe: 536

6. Klasse

3. Semester – Kompetenzmodul 3

  1. Gottesbilder und Götzen
  2. Bibel als Menschenwerk und Gotteswort
  3. katholischen Kirche für soziale Gerechtigkeit
  4. stärkende und heilende Zuwendung Gottes, Krankensalbung
  5. ethischen Fragen und christliches Menschenbild
  6. Feste und Festkreise

4. Semester – Kompetenzmodul 4

Die Entwicklung zentraler Glaubenswahrheiten in den ersten ökumenischen Konzilien erläutern können (B).

Initiationsriten beschreiben (A), mit den Initiationssakramenten Taufe, Firmung und Eucharistie in Beziehung setzen (B).

Gemeinsames und Unterscheidendes der abrahamitischen Religionen darstellen (A) und als Grundlage für einen interreligiösen Dialog anwenden können (D).

Die Bedeutung der Einzigartigkeit und Würde des menschlichen Lebens darstellen (A) und diese aus der Gottebenbildlichkeit begründen können (B).

Sich als Frau oder Mann sehen, sich als solche oder solcher annehmen können (D) und für einen verantworteten Umgang mit Leiblichkeit und Geschlechtlichkeit sensibel sein (C).

  1. Die ersten ökumenischen Konzilien
  2. Initiationssakramente Taufe, Firmung und Eucharistie
  3. Judentum, Christentum und Islam
  4. Würde und Gottesebenbild
  5. Frau und Mann, Leiblichkeit und Geschlechtlichkeit

 

Lehrplan:

Gesamte Rechtsvorschrift für Lehrplan für den katholischen Religionsunterricht an allgemein bildenden höheren Schulen, Fassung vom 17.08.2019

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s