Drucken
Kategorie: Matura, mündliche Reifeprüfung (Ö) 24 Themen
Zugriffe: 602

Meine 24 Themenbereiche:

1    Nach Gott fragen und an ihn glauben: Gott in der Gegenwart wahrnehmen, Gottesbilder interpretieren, die Gemeinschaft in der Dreifaltigkeit und der inspirierende Heilige Geist.
2    Jesus Christus befreit und erlöst: Jesus gibt Orientierung, leidet in Solidarität mit, durchbricht den Teufelskreises von Gewalt, Rache, Schuld und ruft zur Umkehr.
3    Die ersten Christen und das Neue Testament: Die Rolle des Heiligen Geistes in den ersten Gemeinden und Entstehung des Kanons des NT in den Gemeinden
4    Tod, Himmel und Herrlichkeit: Was aus christlicher Sicht Menschen nach dem Tod erwartet und die Praxis der Trauerbegleitung.
5    Christliches Leben, Volk Gottes und Ökumene: Gemeinschaft in Taizé, Gottesliebe, Nächstenliebe, Brot und Wein als Leib und Blut Jesu Christi, Ikonen
6    Frieden und Gewalt, Jesu Sanftmut und Gewaltfreiheit; nachahmendes Begehren und Gewalt
7    Die Ehe und die Beziehungskulturen: Die Heiligkeit des weiblichen bzw. männlichen Körpers und die Berufung zu Ehe und Familie
8    Östliche Religionen: Die wichtigsten Ähnlichkeiten und Unterschiede des Hinduismus und des Buddhismus zum Christentum
9    Die abrahamitischen Religionen Judentum, Islam und Christentum im Vergleich, ihre wichtigsten Gemeinsamkeiten und Unterschiede
10    Exodus, Offenbarung und Moses: Die Bedeutung der Befreiung aus der ägyptischen Sklaverei und die Offenbarung Gottes am Berg Sinai
11    Übersicht über das Alte Testament und ein Prophet: Aufbau und Inhalt der Bücher des AT und der Prophet Jesaia
12    Naturwissenschaft und Christentum: Die Unterschiede zwischen Naturwissenschaft und Theologie und wie Teilhard de Chardin die Evolution weiterdachte.
13    Medien, Kunst und Religion: Die Werbung mit religiösen Verbindungen und die Bedeutung der Übermalungen bei Arnulf Rainer, Bilder und Ikonen.
14    Religiöse Ausdrucksformen: Religionen der Indigenen, Opfer, Wahrheit, Gebet, Eucharistie
15    Christinnen und Christen im Widerstand im Nationalsozialismus: Franz Jägerstätter und Irene Harand
16    Maria und die Frauen der Bibel: Die Rolle Marias und ihre Verehrung, die Frauen um Jesus und in den ersten Gemeinden
17    Religionskritik: Die Kritik von Karl Marx und die Religionskritik als Religionsersatz
18    Die Christenheit der ersten Jahrhunderte: Die christologischen Positionen und die Ideen Augustinus.
19    Prägende Gestalten der Kirche: Benedikt von Nursia, Franz von Assisi, Kardinal Franz König, Papst Franziskus
20    Die Kirche in der Moderne: Das Zweite Vatikanische Konzil. Christentum und säkularer Staat, aktive Religionsfreiheit.
21    Option für die Armen: Dorothy Day und Bischof Oscar Romero
22    Ethik, Moral, Gewissen: Die Kant‘sche Pflichtethik und die christliche Ethik. Milgram Eperiment
23    Soziale Gerechtigkeit und Verantwortung: Grundsätze der Katholischen Soziallehre. Sonntag
24    Schuld und Vergebung: Das Verzeihen als Befreiung von Verstrickung und die Versöhnungspraxis der Gemeinschaft Sant’Egidio

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s